Trudes Wollabbau 2005


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Wollfee 6 Der Fragebogen
  Trude´s Wolllust 2005
  Trude´s Werke 2005
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Ines, meine Wollprinzessin a.D.
   Häkeleien Along ;-)
   der erste Januar
   Baking for Britain
   Cotton Strudel
   Snapdragons
   ripple along
   Hüftgod
   granny along
   Allerlei Strickerei :-)
   Knit2Purl2
   socks & cats
   Mascha
   Allerlei Buntes aus Düsseldorf
   Berichte u.a. über Ingas Lieblingsmann
   Jutta strickt und bobbelt
   Eva
   Aufstiegsseite
   Lisbeths Maschenvielfalt
   Jacky
   Farbenrausch
   Bine alias Hummel
   Hippezippes Strickblog

The WeatherPixie Niederrhein Haftungsausschluss

https://myblog.de/wollabbau

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Trude, der Lemming

Auch ich habe Reste...
Und ich habe keine Lust auf Resteverwertung mit Nadelst?rke 3, also habe ich meine Reste einfach 3-fach genommen. So wird meine Restedecke dick und mit Nadelst?rke 6 gestrickt. Und trotzdem wird es Jahre dauern ;-)



Einen sch?nen Tag,

die Trude
28.9.05 09:51
 


bisher 7 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Inga / Website (28.9.05 10:41)
Auf jeden Fall schaut es kultig aus! Fast noch schöner als mein Schal, weil ich dieses "Verwaschen" der Farben so gerne mag. Vielleicht sollte ich doch nochmal "Reste" kaufen fahren und dann, nachdem der Schal fertig ist, zu so einer Decke verarbeiten ;-).

LG, Inga


Trude (28.9.05 11:40)
Genau,

und wie gut, dass Wolle Hartmuth auch gleich die richtigen "Restetüten" liefert, was ;-)

Aber Dein Schal wird ziemlich genial. Und Du bist sowas von schnell! Ich würde bei NS 3 und soviel Maschen in eine totale Strickstarre verfallen...Leider.

Lieben Gruß

Trudi


Julia / Website (28.9.05 12:08)
Toll, super Idee, Nadelstärke 3 hat mich auch etwas gebremst in meinem Elan. Ich hatte auch schon ans doppelt oder dreifach nehmen gedacht, hatte mir das aber nicht so kultig vorgestellt. Sieht echt gut aus bei Dir.


Marion (28.9.05 20:04)
Oooh, sieht DAS aber toll aus.

Liebe Trude, bitte bitte erklär es doch mal genauer. Nimmst du einfach so 3 Fäden von 3 verschiedenen Wollen und strickst die eben zusammen ab oder wickelst du 1 Knäuel um und strickst mit 3 Fäden von dem gleichen Knäuel?

Dankeschön im Voraus
Marion


Trude (28.9.05 20:21)
Huhu :-)

Das sind ganz einfach 3 Fäden und nix gewickelt....Das dauert mir sonst zu lange :-)
300 und irgendwas Maschen, ein paar Reihen kraus rechts und dann glatt rechts mit jeweils 5 Maschen am Rand kraus rechts.

Bin mal gespannt, wann das gute Stück fertig ist ;-)

die Trude


Lisbeth / Website (28.9.05 21:05)
Hai Du Lemming,

brauchst Du jetzt wieder ein paar Reste zurück *ggg*?

Tshö,
et Lisbeth


eva / Website (30.9.05 08:29)
aaah, aber ein Lemming mit einem evolutionären Vorteil!
In dieser Art gefällt mir Resteverwertung!
Meistens finde ich den Monstereffekt der gnadenlosen Farbkontraste krass.
Nachmachen? Nachmachen! (ein Evolutionssprung muß weitergemendelt werden) Ich denke an eine mittelgroße Unterwegsssockingtasche - für zwei Sockenprojekte etwa.
Erfreute Grüße, Eva

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung