Trudes Wollabbau 2005


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Wollfee 6 Der Fragebogen
  Trude´s Wolllust 2005
  Trude´s Werke 2005
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Ines, meine Wollprinzessin a.D.
   Häkeleien Along ;-)
   der erste Januar
   Baking for Britain
   Cotton Strudel
   Snapdragons
   ripple along
   Hüftgod
   granny along
   Allerlei Strickerei :-)
   Knit2Purl2
   socks & cats
   Mascha
   Allerlei Buntes aus Düsseldorf
   Berichte u.a. über Ingas Lieblingsmann
   Jutta strickt und bobbelt
   Eva
   Aufstiegsseite
   Lisbeths Maschenvielfalt
   Jacky
   Farbenrausch
   Bine alias Hummel
   Hippezippes Strickblog

The WeatherPixie Niederrhein Haftungsausschluss

http://myblog.de/wollabbau

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Fj?rgyn

Es war tief in der Nacht vom 31.01. auf den 01.02.2005 als eine Sehnsucht ihren Platz suchte.
Die Sehnsucht war m?de und wollte sich wohlig niederlassen um ihren Zweck zu erf?llen. So kam sie in dieser Nacht ?ber ein kleines Dorf am linken Niederrhein geflogen, als sie ein starkes Gef?hl ?berkam. Ein Gef?hl nach Heimat, ein Gef?hl nach Geborgenheit. Und sie stutzte, denn irgendwie roch es auch nach Zimt! Und die Sehnsucht liebt Zimt! Sie blickte sich um und sah zuerst in zwei gr?ne Katzenaugen. Eine Katze!! Das war ja wundervoll, den mit einer Katze konnte sie sich ohne einen Laut verstehen. Und die Katze zeigte ihr den Weg, denn auch sie kannte die Sehnsucht gut. Oft wartete sie mit ihr vor der Haust?r, denn manchmal blieben die gro?en Katzen doch zu lange in der Welt ausserhalb des kleinen Dorfes. Dann sang sie gerne mit der Sehnsucht ein Lied voller Vorfreude auf Futter und im geheimen auch mit ein wenig Angst. Denn vielleicht gab es ja auch ausserhalb des kleinen Dorfes Gefahren f?r gro?e Katzen. Aber heute wollte die Katze nicht mit der Sehnsucht singen, denn sie war zu satt und m?de, weil die gro?en Katzen sie stundenlang gekrault hatten. Sie war ganz heiser vor lauter schnurren. Und so zeigte sie der Sehnsucht nur den Weg, denn wohin die Sehnsucht wollte, war ihr sofort klar gewesen. Die gro?e Katze wartete auch schon, denn sie ahnte die Gesellschaft der Sehnsucht schon seit Tagen. Und nun war es soweit. Die gro?e Katze stellte das Glas mit dem Zimttee zur Seite und machte der Sehnsucht Platz. Gemeinsam bl?tterten sie mit leuchtenden Augen durch ein Buch mit Pullovern und Jacken f?r gro?e Katzen. Die kleine Katze freute sich sehr, denn sie wu?te, es w?rde nicht nur der Geruch von frischer Schurwolle f?r sie abfallen....Auch der ein oder andere Faden k?nnte gen??lich verkaut werden. Die Sehnsucht und die gro?e Katze waren sich schnell einig, in welches Nest sich die Sehnsucht betten k?nne.

Das Bett der Sehnsucht hei?t: Fj?rgyn!

1.2.05 23:20
 


bisher 7 Kommentar(e)     TrackBack-URL


hexli / Website (2.2.05 08:06)
So eine schöne Geschichte! Hast Du die selber geschrieben? Schick die doch an Wolke7 bei Tigerpferd, ich finde diese Geschichte so süss für Strickerinnen.
LG hexli


Trude / Website (2.2.05 08:18)
Hey,

so ein Kompliment am frühen Morgen....Danke Dir :-) Wolke 7 ist doch für Anleitungen oder nicht?

Lieben Gruß,

die Trude


hexli / Website (2.2.05 08:27)
Ja, schon für Anleitungen, aber ich könnte mir vorstellen, dass Diana diese Geschichte auch reinnehmen würde. Sie ist einfach wunderschön! Am liebsten würde ich sie Dir stibitzen und bei mir unter Gedichte ablegen. Sie sollte einfach nicht verlorengehen. Du hast Talent, nicht nur zum stricken!
LG hexli


Trude / Website (2.2.05 08:30)
Du bist wirklich nett :-)) Tut mir gut, so früh am Tage!!

Und nimm sie gerne mit! Ich bin stolz, etwas von mir bei Dir zu lesen, ehrlich!

Lieben Gruß,

Trude auf dem Weg zu einer Fortbildung!! Juchuu


hexli / Website (2.2.05 08:36)
Danke Trude für die Bewilligung die Geschichte mitzunehmen. Habe sie bei mir unter Dies uns Das gespeichert.


Alexandra / Website (2.2.05 09:26)
*seufz* Fjörgyn ist auch einer meiner Strickträume. Vielleicht wird es ja für nächsten Winter was...
Viele Grüße, Alexandra


Merliane / Website (3.2.05 10:56)
Oh ja! Der steht auch ganz oben auf der Liste! Und die Rohwolle dazu ist schon ausgesucht, "nur" noch spinnen und stricken *gg
Danke für die schöne Geschichte!
Steffi/Merliane

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung